85hans

  • Hat perfekt funktioniert!
    Besten Dank.

    Dass dein Logbuch immer größer wird, wundert mich nicht.
    Jedenfalls hast du da eine große Hilfe bereit gestellt, die viel zeitraubende Suche und Versuche erspart.

    Ende nächsten Jahres werden vermutlich noch viel mehr Umsteiger mit wenig Ahnung von Mint kommen. Mit Mint hatte ich bislang auch erstaunlich wenig Probleme. Kann ich nur loben.

    Gruß
    Hans

     

  • /var/lib/dpkg/info/appimagelauncher.postinst: Zeile 3: dpkg-architecture: Befehl nicht gefunden

    Diese Zeile lautet: “/var/lib/dpkg/info/appimagelauncher.postinst: Zeile 3: dpkg-architecture: Befehl nicht gefunden”

    Was bedeutet das?

  • Diesen Fehler werde ich grade nicht mehr los:

    `appimagelauncher (1.2.2+dfsg-1+18.04+bionic+build1) wird eingerichtet …
    /var/lib/dpkg/info/appimagelauncher.postinst: Zeile 3: dpkg-architecture: Befehl nicht gefunden
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes appimagelauncher (–configure):
    Unterprozess installiertes appimagelauncher-Skript des Paketes post-installation gab den…[Weiterlesen]

  • Was ist mit dem Datum oben los?
    15. Januar 2018 um 23:03 ???

    Jetzt ist doch 11.September 2019 17:18

  • Da habe ich jetzt leider auf einem etwas älteren Rechner ein Installationsproblem mit Synaptic:

    ~$ sudo apt install synaptic
    [sudo] Passwort für hans:
    E: Der dpkg-Prozess wurde unterbrochen; Sie müssen manuell »sudo dpkg --configure -a« ausführen, um das Problem zu beheben.
    hans@hans-MS-7728:~$ sudo dpkg --configure -a
    appimagelauncher (1.2.2+dfsg-1+18.04+bionic+build1) wird einge…
    [Weiterlesen]

  • Wenn ich mit einer Distri so unzufrieden wäre, wie du das gerade zu sein scheinst, suche ich mir einfach eine die mir gefällt.
    Das Schöne an Linux ist ja die große Auswahl. Und “KDE” wird oft mit “Kannst du einstellen” interpretiert. Mit Recht!
    Deine Mint-Paketquellen-Probleme hatte ich Gottseidank in den letzten 6 Jahren nicht.
    Grundsätzlich ist bei IT-Problemen eine ruhige und syst…[Weiterlesen]

  • <p>Sollte das wirklich an der Suchmaschine liegen, woran ich eher nicht glaube, kann man das ohne Installationen einfach in den Systemeinstellungen, Dateisuche, Dateisuche deaktivieren testen.</p><p>Allerdings hatte ich in den letzten 10 Jahren auf 4 Systemen ein leeres Dolphin noch nie.</p><p>Wenn’s wirklich nicht funktioniert, würde ich Dolphin deinstallieren und neu…[Weiterlesen]

  • 85hans postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 2 Monaten

    Protokolle findest du in
    /var/log/syslog und var/log/kern.log und weitere, auch älteren Datums.

    • Danke! Zum Glück fand ich dann mit Intuition das Problem. Es war ein Programm doppelt installiert. Wie es dazu kam weiß ich nicht, ich wusste gar nicht, das das möglich ist. Ich verwende jetzt pkcon zum updaten und habe keine Probleme mit seltsamen Abstürzen mehr.

  • Hättest du ja nachschauen können. S.o.

  • @steffen

    Was da los ist kannst du selbst nachprüfen.
    Rufe in KSystemlog das Kernel-Protokoll auf.
    Da wird wohl ersichtlich sein, warum der Kernel nicht mag.

  • 85hans antwortete zum Thema "Codeblock" fehlt im Forum /multiverse vor 6 Monaten

    Besten Dank, WillS,

    das hatte ich bislang großzügig übersehen!

  • 85hans hat das Thema "Codeblock" fehlt im Forum /multiverse eröffnet vor 6 Monaten, 1 Woche

    <p>Bei der Eingabe von Beiträgen im Forum fehlt ein wesentliches Teil, nämlich der “Codeblock”.</p><p>Damit werden Eingaben und das Lesen von Code deutlich erleichtert.</p><p>Vielleicht in die nächste Update-Runde der Homepage mitaufnehmen?</p>

  • 85hans antwortete zum Thema Nvidia Treiber im Forum Plasma vor 6 Monaten, 1 Woche

    <p>Zeig doch mal die Ausgabe von “inxi -Fzr”.</p>

  • <p>Warum testest du nicht einfach mal, ob apparmor wirklich schuld ist, indem du es einfach mal abschaltest, mit  sudo service apparmor teardown</p><p>Danach testen, ob Drucker laufen. Wieder aktivieren von apparmor mit sudo service apparmor start</p><p>Das “w” bedeutet ja Schreibzugriff. Wenn der zurückgewiesen wird, geht halt nix mit drucken.</p><p>Im Ubuntu-Wiki ist alles bestens b…[Weiterlesen]

  • Mär 04 19:44:28 darkbox audit[1125]: AVC apparmor=”DENIED” operation=”connect” profile=”/usr/sbin/cupsd” name=”/run/nslcd/socket” pid=1125 comm=”cupsd” requested_mask=”w” denied_mask=”w” fsuid=0 ouid=0
    Mär 04 19:44:28 darkbox audit[1125]: AVC apparmor=”DENIED” operation=”capable” profile=”/usr/sbin/cupsd” pid=1125 comm=”cupsd” capability=12 capname=”net_admin”

    So wie das für mich au…[Weiterlesen]

  • Und wer soll dir auf diese Minimalinfo wie helfen können?
    Jesus hat gerade keine Zeit!

    Wie wär’s denn mit Angaben, wie:

    Welcher Drucker, wie angeschlossen, welcher Treiber ist installiert? Ist der Drucker im System sichtbar? (Systemeinstellungen).
    Was hast du schon probiert?,
    Hast du den Drucker gelöscht und Treiber schon neu installiert?
    Was sagen die Druckereinstellungen in den Pr…[Weiterlesen]

  • Besten Dank für den Tipp!

    Daran habe ich in meiner Verblüffung gar nicht gedacht.
    War aber auch noch nie nötig, weil bei mir noch nie alle Suchkriterien automatisch aktiviert waren.

    Es gibt KDE-Fans, die das Kürzel KDE mit “Kannst Du Einstellen” interpretieren. Stimmt ja!

  • Mit dem letzten Plasma-Update kam eine Neuerung, die äusserst unsinnig und lästig ist:

    Eine Eingabe in der Suchfunktion des Anwendungsstarter sucht nicht nur in den Anwendungen, sondern auch im gesamten Firefox, also alle besuchten Seiten, Lesezeichen und auch jemals Gesuchtes.

    Wer ist denn auf diese hirnrissige Idee gekommen?

  • 85hans antwortete zum Thema Treiberverwaltung? im Forum Plasma vor 7 Monaten, 1 Woche

    Ist echt witzig:
    Mache gerade vorhandene Updates auf und sehe, das sind die Nvidia-Treiber-Pakete, die ich gestern neu installiert hatte.
    Hat wohl meine händische Installation ausgelöst.

  • 85hans hat das Thema Treiberverwaltung? im Forum Plasma eröffnet vor 7 Monaten, 1 Woche

    Ich  hatte ein Treiberproblem mit der GraKa.
    Habe deshalb nach einer grafischen “Treiberverwaltung” gesucht, die es offensichtlich nicht gibt.
    Empfände ich jetzt nicht als Luxus.
    Selbst im KDE-Infozentrum taucht meine Nvidia-Karte nicht auf.
    Lediglich der Grafik-Chip unter OpenGL.

    Aber natürlich geht’s auch über die Bash. Da findet man die Karte und auch die richtigen Tre…[Weiterlesen]

  • Mehr laden