Terence

  • Achtung/Edit:
    Bei Plasma-Update (zumindest die gestrige und nur die gestrige) hat die:
    /usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.kickoff/contents/ui/FullRepresentation.qml
    die originale/ursprüngliche Werte (leider) zurückgeschrieben.
    In Konseguenz musste ich die Datei wieder editieren um mein Wunschwert wiederzustellen.
    Das sieht wie eine Schikane aus.

  • Hi @wills, hallo zusammen,
    ich habe zum großteils geschafft, d.h. (zumindest in der VM) ‘Devuan’ + parallel ‘OpenRC’. Hier der Status Quo!
    Paralleisierte OpenRC:
    sudo -i kate /etc/rc.conf
    Zeile N° 10
    rc_parallel="YES"
    Welche Init werkelt?:
    pidof /sbin/init && echo "openrc" || echo "other"
    1
    openrc

    Läuft wirklich parallel?:
    (ps -eo "ppid,args" 2>/dev/null || echo "ps call error")
    | awk &#…
    [Weiterlesen]

  • Terence antwortete zum Thema Homogene Plasma Darstellung im Forum Plasma vor 1 Monat

    @jolic
    habe diese Artikel gefunden und folgendes darausgelernt bzw. noch niemand hat was darüber gesagt:

    I would not recommend installing/using kdesudo anymore…it’s unmaintained and hasn’t been ported to kf5 (so it will just bring along kde4 dependencies).
    If you need to use a graphical sudo wrapper, the regular ‘kdesu’ binary is a better option. It should be installed by default (if…

    [Weiterlesen]

  • @jolic

    dein SSD Problem kann ich nicht nachvollziehen. Evtl. hat das was mit deiner Übertaktung und/oder Test Suite zu tun?

    Wenn Du das sagst glaube ich auch, das übertakten verträgt das MB vielleicht nicht. Auf der neue SSD (860) war noch keine Testsuite und auch der KDE neon installer hat sie nicht erkannt.

    btw: 50% ‘/’, 50% ‘/home’? ca. 30GB reichen eigentlich für root

    ich mache genau…[Weiterlesen]

  • Terence antwortete zum Thema Homogene Plasma Darstellung im Forum Plasma vor 1 Monat

    @jolic
    Ich weiß das nicht gutgesehen ist weder das starten von Apps mit Systemverwantungsrechte noch das ‘Fummeln’ in die Systemdateien aber ich hatte und habe keine Wahl da ich in ‘kdesudo systemsettings5’ Nichts sehen kann, auch dann nicht, wenn ich ‘systemsettings5’ ohne Systemverwaltungsrechte zurück auf normale ‘Breeze’ (ohne Dark) zurückstelle.

    Nicht jede kann gut sehen und an da…[Weiterlesen]

  • Erklärung:

    Da die dateien:
    /etc/xdg/Trolltech.conf
    /etc/gtk-3.0/settings.ini

    im Besitz von ‘Root‘ sind, werden die geänderte Einstellungen auch dann nicht komplett übernommen wenn man ‘kdesudo systemsettings5‘ dazubenutzt.

    Die einzige praktikable Lösung bleibt, das ‘Umbenennen‘ der ‘Root/Systemdateinen‘ sodass das System nicht mehr finden kann, und stattdessen, die ‘SimLinks‘ mit der…[Weiterlesen]

  • Komplette Homogene Plasma Darstellung (auch für Anfänger)

    als erstes möchte mir bei @wills bedanken für seine Geduld mit mir und seine schnelle Hilfe.
    Das ist sozusagen eine Erweiterung seine Anweisungen die den Zweck im Titel dient.

    Da wir in System als root eingreifen.. Konsole öffnen und Admin werden mit:
    sudo -s
    1. Bug-Beseitigung (von @wills)
    Erstellt im Ordner /etc/sudoers.d/ eine…[Weiterlesen]

  • Tja! @circle
    mir werden langsam die ganzen ‘workarounds’ ein bisschen zu stressig.
    Ich mache (ab jetzt) nur die Funktions-Notwendigste ‘workarounds’ und nicht mehr die ‘nice to have’
    Deshalb installiere ich auch kein ‘Ku 18.04’ weil schon in der ‘VM’ kein ‘kdesudo’ installieren kann.
    Ich weiss (aus Erfahrung jetzt) das es eine ganz Weile dauert bis wann der KDE (genau wie die andere DE…[Weiterlesen]

  • So jetzt benutze das system ohne: ‘casper-bottom’
    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom
    seit eine weile und alles ist gut.
    Ein neues Kernel ist auch (automatisch) installiert/upgedated worden
    uname -r
    4.15.0-24-generic

    alle Treibern sind mitaktualisert worden also auf dem neuen Kerneln übertragen worden und ist immer noch alles perfekt.
    Damit kann ich definitiv sagen: Die…[Weiterlesen]

  • @jolic

    und hast du auch die SSD duch ‘diskpart’ erst bearbeitet bevor das System sie sieht/erkennt?
    bei der 850 EVO war alles OK, die 860 PRO musste ich aber… Siehe oben.

    Mit dem RAM/tmpfs… weis nicht genau. Ich (als neuling) denke wenn man den Firefox nicht benutzt ist OK, aber wenn der FF auf einmal 16GB RAM benutzt… landet man schnell in ‘swap’ bzw. ‘frozen’.
    Ich habe der…[Weiterlesen]

  • Ungelöst/gelöst
    Habe ein neuen Neon auf einer SSD 860-Pro installiert.

  • Hi @wills
    Also ich habe die ‘Kofiguration-Datei’ gefunden falls jemand die Änderunge permanent (auf Dauer) machen will.

    Hier ist die Lösung aber diejenige die genau wissen wollen…

    Mit ‘Alt+Rechte-Maus-Taste‘ kann man die Höhe des ‘Kick-Off’ ändern.

    Mit ‘Alt+Linke-Maus-Taste‘ löst man der ‘Kick-Off’ aus seine Verankerung aus.

    Die Kofigurations-Datei ist:…[Weiterlesen]

  • OH mai, bin ich spät dran, aber falls jemand noch interessiert…

    Mir ist mal dasselbe passiert (vor einer Weile) mit ältere Kubuntu/Ubuntu Versionen.
    Es waren die 11.04 bis 13.04, das schuldige Programm auf dem Live-Installations-Medium war:
    dmraid
    also sobald man gebootet hat, hat man die Konsole/Terminal geöffnet und
    sudo apt remove --purge dmraid
    gemacht dann war Ruhe allerdings ic…[Weiterlesen]

  • WillS. schrieb:
    Hi Terence, super vielen Dank! Wir können das erstmal hier stehen lassen. Ich wollte schon unlängst allen hier mal mehr Raum für solche Sachen geben und hatte das mit jolic vor einem halben Jahr andiskutiert eine Art FAQ zu schafen… Hoffe ich schaff das blad; würd’ ich das dann da mit reinnehmen. will;

    Ich habe beide Methoden in ein einzigem Dokument gepackt (odf u.o. pd…[Weiterlesen]

  • Danke @wills, hallo zusammen,

    heute ist die Wine bzw. Windows-Methode an der Reihe.
    Wir suchen bzw. extrahieren die Scanner-Profil-Datei (*.ICC).

    Wine-Methode (bzw. Windows)

    Diejenige die die 10-25 € sparen wollen oder mit dem Profil von Windows zufrieden waren/sind denen empfehle ich Wine (Windows-Emulation unten Linux).

    Diejenige die parallel auch o. ein Windows haben werden die Fa…[Weiterlesen]

  • Note: Alle Bilder, Logos und Namen dienen nur das Veranschauen/Erklärung, können nicht zur Kalibrierung benutzt werden und gehören zu den jeweiligen Besitzer, dessen Rechte bleiben ebenfalls unberührt.

    @ Admins!: Falls Bedenken über die Rechte/Rechtmäßigkeit von Bilder, Logos und Namen habt… bitte löschen. Ich kann keine Änderungen mehr vornehmen, allerdings kenne ich Rechtslage nicht. Sorry.

  • Terence hat das Thema Scanner-Kalibrierung im Forum Hardware eröffnet vor 1 Monat, 2 Wochen

    Ich weis nicht wo sowas hingehört, bitte die Admins ggf. in das richtige Hauptfach zu verschieben.
    Musste mich intensiv mit dem Thema beschäftigen, eine kleine Wiki ist heraus.

    Diese Kalibrierungs-Tipps/Anweisungen gelten für KDE-Neon, Kubuntu, u.U. Ubuntu o.A. aber für alle Scanner-Typen und Fabrikate.

    Das Problem ohne Scanner-Kalibrierung ist:
    Ohne Kalibrierung werden weiße Punk…[Weiterlesen]

  • EIgentlich braucht man den ganzen ‘casper-bottom’ nicht

    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom

    der wird nur bei der Installation gebraucht aber danach nicht mehr.
    D.h. das nach der abgeschlossene Installation sollte den ‘casper-bottom’ automatisch gelöscht werden.

    Note: die komplette Löschung des gesamten o.g. Ordner beeinträchtigt das System nicht und beseitigt die o.g. Fe…[Weiterlesen]

  • Hat niemand von Euch das Problem (jemals gehabt)?
    Liegt vielleicht an den ‘btrfs’?

  • Mehr laden