Calligra fuer KDE neon, welche Quelle kann man nehmen?

KDE neon Community Foren Support Applications Calligra fuer KDE neon, welche Quelle kann man nehmen?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rsato vor 1 Jahr, 5 Monate. This post has been viewed 421 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge

  • rsato

    @rsato

    Teilnehmer
    • Beiträge: 13

    Hallo,

    ich nutze sehr gern LibreOffice, aber es gibt Programme im Calligra Paket die auch gern unter KDE neon einsetzen moechte. Meine Frage ist, mit welcher Quelle sollte man dies installieren mittels PPA? von Ubuntu?

    Insbesondere moechte ich gern “Karbon” und “Flow” nutzen.

    (PS: Wenn ich hier schreibe, schreibe ich mit weisser Schrift auf weissen Hintergrund. Sozusagen im Blindflug…..)

    #651

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 143

    Hi rsato,

    Calligra ist seit Anfang des Jahres in der User Edition. Du solltest also die Programme einfach über die Paketverwaltung Deiner Wahl installieren können.

    Dein Blindflug schockiert mich!! Was für eien Browser benutzt Du? War das von Anfang an so? Wird der Text sichtbar, wenn Du ihn makierst? Kannst Du vllt. einen Screenshot machen? Wenn Du hier schwer schreiben kannst, schick es bitte an […]

    #652

    rsato

    @rsato

    Teilnehmer
    • Beiträge: 13

    Danke fuer die Antwort, jetzt hat es geklappt.

    Bzgl. der Webseite noch ein Nachschlag: Ich glaube da hat sich wohl der Cache des Browser verhaspelt, jetzt klappt alles wie es soll, Sorry.

    #654
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.