Can't open /scripts/casper-functions

KDE neon Community Foren Support Installation Can't open /scripts/casper-functions

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Terence vor 2 Monate, 2 Wochen. This post has been viewed 109 times

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge

  • Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    hallo zusammen,

    beim updaten mit:

    sudo apt update; sudo apt upgrade; sudo apt dist-upgrade; sudo update-grub

    kommt folgendes fehler:

    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom/40autologin: 6: .: Can’t open /scripts/casper-functions

    und seit ein paar Tagen erkennt das System die USB-Sticks nicht mehr, ob zusammenhängt weis ich nicht. Auf Gülle habe das leider gefunden
    Muss ich das

    do-release-upgrade

    machen oder sogar neu installieren?

    USB-Scanner und Smart-Phone werden immer noch erkannt, nur die USB-Sticks nicht!

    Danke im Voraus

    #2088

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Hab bei  casper gleich aufgehorcht… kann es sein , dass Du auf einem Live-Stick unterwegs bist?? Darum dreht sich auch der Post, den Du verlinkt hast.

    #2089

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    @wills

    nein, leider erkennt das System kein USB-Stick mehr (Siehe oben).
    Nun habe ich das gefunden und ausprobiert und der Fehler ist WEG!

    Es sieht so aus das bei der Installation die ’40autologin’ mitinstalliert wird die aber in der ’40kde_neon_setup’ ab Zeile 50

    # Override ubuntu’s sddm autologin config, it’s not good enough…..

    wiedersprochen wird. Es ist Alles gut bis ein neuen Kernel installiert wird (ich hatte den ‘initrd.img-4.13.0-43-generic’, da kam der update ‘initrd.img-4.13.0-45-generic’) dann kommt die Fehlermeldung.

    Also habe ich die:

    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom/40autologin

    auf eine andere HDD verschoben dann:

    update-initramfs -u -k all

    Keine Fehlermedung mehr! Prob gelöst, falls noch jemand interessiert.

    Meinst Du wird/werden es jetzt (das die ’40autologin’ nicht mehr da ist) andere Probleme auftauchen?

    Ich verstehe eines nicht ganz: Die ‘initramfs’ würde desofter upgedatet bevor der neue Kernel kam wie z.B. beim ‘update-grub’ oder Grafik-Treibern-Installation, warum erst mit den neuen Kernel merkt das etwas nicht in ordnung ist… ist mir ein Rätzel!

    Vielen, vielen Dank!

    #2090

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    Hat niemand von Euch das Problem (jemals gehabt)?
    Liegt vielleicht an den ‘btrfs’?

    #2091

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    EIgentlich braucht man den ganzen ‘casper-bottom’ nicht

    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom

    der wird nur bei der Installation gebraucht aber danach nicht mehr.
    D.h. das nach der abgeschlossene Installation sollte den ‘casper-bottom’ automatisch gelöscht werden.

    Note: die komplette Löschung des gesamten o.g. Ordner beeinträchtigt das System nicht und beseitigt die o.g. Fehlermeldung.

    Was meint Ihr?

    #2092

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    So jetzt benutze das system ohne: ‘casper-bottom’
    /usr/share/initramfs-tools/scripts/casper-bottom
    seit eine weile und alles ist gut.
    Ein neues Kernel ist auch (automatisch) installiert/upgedated worden

    uname -r
    4.15.0-24-generic

    alle Treibern sind mitaktualisert worden also auf dem neuen Kerneln übertragen worden und ist immer noch alles perfekt.
    Damit kann ich definitiv sagen: Die Löschung von ‘casper-bottom’ ist die Lösung

    #2124
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.