Fenster maximieren

KDE neon Community Foren Support Plasma Fenster maximieren

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Wochen von benjaminl.
  • . This post has been viewed 95 times/ul>
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge

  • benjaminl

    @benjaminl

    Teilnehmer
    • Beiträge: 2

    Guten Tag,

    ich habe zwei Monitore. Auf Monitor 1 befindet sich ein Panel am oberen Bildschirmerand. Auf Monitor 2 befindet sich kein Panel. Dennoch werden Fenster nicht auf den gesamten Monitor maximiert, sondern es bleibt am oberen Rand ein nicht genutzter Streifen. Dieser ist immer dort, wo auf Monitor 1 sich das Panel befindet. Sprich, wenn ich das Panel auf Monitor 1 an den unteren Bildschirmrand verschiebe, bleibt bei maximierten Fenster auf Monitor 2 unten ein freie Streifen.

    Wie bringe ich KDE bei, die Fenster auf den gesamten Monitor zu maximieren. Monitor 2 sollte es einfach egal sein, was auf Monitor 1 so für Panels vorhanden sind…

    Viele Grüße, Benjamin

    #2826

    85hans

    @85hans

    Teilnehmer
    • Beiträge: 73

    Hilfreich wäre die Ausgabe von “inxi -Fz”.

    Sind beide Monitore an einer GraKa angeschlossen? Wie?
    Wird der Hauptmonitor erweitert durch den zweiten, oder gespiegelt?

    Was du schilderst, ließe spontan auf Monitore mit unterschiedlicher Ausflösung (Höhe) schließen.

    Gruß
    Hans

    #2827

    benjaminl

    @benjaminl

    Teilnehmer
    • Beiträge: 2

    Hallo, danke für deine Antwort. Ich habe das Problem gefunden.

    Ich habe gemerkt, dass in den Einstellungen beide Bildschirme ganz leicht überlappt waren. Daher war das Panel mit ein paar kaum sichbaren Pixeln auch auf dem zweiten Monitoren. Nun geht es wieder.

    Schönen Abend, Benjamin

    #2828
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.