K-Menu in der groesse Aendern

KDE neon Community Foren Support Plasma K-Menu in der groesse Aendern

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Terence vor 2 Monate. This post has been viewed 1133 times

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge

  • rsato

    @rsato

    Teilnehmer
    • Beiträge: 13

    Hallo,

    ich nutze das Standard K-Menu in Neon. Habe da an die 10 Favoriten als Programme hinzugefuegt. Leider kann ich das Menu mit dem Mauszeiger nicht in seiner Groesse aendern, wie das unter KDE 4 der Fall war.

    Gibt es dafuer einen Trick?

    #566

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 74

    Trick? Kenne keinen, aber evtl. ein workaround?

    Heute sind Bildschirme alle sehr breit und daher benutze ich gerne eine 2te Fensterleiste links. Dort könntest du deine “Favoriten” plazieren?

    #567

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Hi, jup den Trick gibt es: Alt + rechte Maustaste und dann zeihen.

    #568

    rsato

    @rsato

    Teilnehmer
    • Beiträge: 13

    Tatsaechlich, der Trick hat funktioniert vielen Dank! Leider etwas umstaendlich zu bedienen.

    #569

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Joah, das funktioniert übrigens auf allen Fenstern und kann manchmal recht hilfreich sein.

    #573

    obiwan12

    @obiwan12

    Teilnehmer
    • Beiträge: 3

    Den Trick kannte ich auch noch nicht, vielen Dank. Auch wenn ich das normale, ich würde sagen Classic Menü ( Anwendungsmenü ), verwende!!!

    #636

    rsato

    @rsato

    Teilnehmer
    • Beiträge: 13

    Leider funktioniert der Trick nicht bei einem Widget auf dem Desktop. Werde dazu ein anderes Posting eroeffnen.

    #639

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    Hi @wills

    vielen Dank, gibt auch eine Methode wie die Größe der “Fenster” speichern kann um nicht beim jeden “Reboot” neu einstellen zu müssen?
    Ich bin immer noch bei s.g. K-Menü

    MfG Terence

    #1995

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Hi @terence, Du hast recht. Die Einstellungen gehen beim abmelden verloren.

    Hab auf Anhieb auch nicht die passende config-Datei finden können…

    #2009

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    Hi @wills
    Also ich habe die ‘Kofiguration-Datei’ gefunden falls jemand die Änderunge permanent (auf Dauer) machen will.

    Hier ist die Lösung aber diejenige die genau wissen wollen…

    Mit ‘Alt+Rechte-Maus-Taste‘ kann man die Höhe des ‘Kick-Off’ ändern.

    Mit ‘Alt+Linke-Maus-Taste‘ löst man der ‘Kick-Off’ aus seine Verankerung aus.

    Die Kofigurations-Datei ist:
    /usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.kickoff/contents/ui/FullRepresentation.qml
    Der Rest habe ich mit dem ‘Dreisatz’ gemacht.
    Standard (also ohne Änderungen) ist die Größe des ‘Kick-Off’ (W*H=Breite*Höhe) 158*205mm (zumindest auf mein 22″ Monitor. Die Breite (W) ist für mich mehr als OK, nur die Höhe (H) möchte ich ändern.

    In der o.g. Datei steht:

    Item {
    id: root
    Layout.minimumWidth: units.gridUnit * 26
    Layout.minimumHeight: units.gridUnit * 34

    d.h. ‘*34’ = 205mm
    Der neuen Wert ist also:
    34/205*250=41,5
    Warum 250mm? Weil so bleiben die ‘Programmen-Logos’ und der ‘Schnell-Starter’ (machen habes es Links, manche andere Rechts) unbedeckt/frei zum Anclicken/Sehen und die Höhe ist auch mehr als genug (zumindest für mich).
    Derjenige der der Thread auf Englisch geschrieben hat, hat sehr wahrscheinlich ein viel größeren Monitor oder ein 4K-Monitor, so ist für mich der Wert 54 viel-zu-viel.

    Da auf Englisch Programmiert wird… ist der Komma von 41,5 als Punkt einzutragen, also 41.5 und so sehen die Änderungen aus:

    Item {
    id: root
    Layout.minimumWidth: units.gridUnit * 26
    Layout.minimumHeight: units.gridUnit * 41.5

    Viel Spaß!

    P.S.: Man braucht nicht zu ‘Rebooten’ ein ‘Ausloggen’ genügt. Nebenwirkungen habe bis jetzt nicht registriert.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von  Terence.
    #2115

    Terence

    @terence

    Teilnehmer
    • Beiträge: 46

    Achtung/Edit:
    Bei Plasma-Update (zumindest die gestrige und nur die gestrige) hat die:
    /usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.kickoff/contents/ui/FullRepresentation.qml
    die originale/ursprüngliche Werte (leider) zurückgeschrieben.
    In Konseguenz musste ich die Datei wieder editieren um mein Wunschwert wiederzustellen.
    Das sieht wie eine Schikane aus.

    #2152
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.