KDE neon startet, dann wird der Bildschirm schwarz

KDE neon Community Foren Support Installation KDE neon startet, dann wird der Bildschirm schwarz

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  WillS. vor 11 Monate, 3 Wochen. This post has been viewed 1335 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge

  • mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Moins,

    die Hardware meines Desktop-Rechners ist etwas älter, weshalb Neuinstallationen schon mal etwas spannender werden können.

    Ein tagesaktuelles KDE neon startet problemlos bis zu der Stelle, an der das Fenster sich öffnet, in dem man entscheiden kann, ob man neon ausprobieren oder installieren möchte. Wenn man schnell ist, kann man dort etwas auswählen , ansonsten erschient nach ein paar Sekunden das alleinige Hintergrundbild, der Bildschirm wird schwarz und bleibt schwarz.

    Unternimmt man nichts, erscheint ebenfalls das Hintergrundbild und nach ein paar Augenblicken sieht man einen schwarzen Bildschirm.

    Ganz schwarz ist der Bildschirm allerdings nicht, sondern man sieht den Mauszeiger. Mit Alt+Leertaste öffnet sich die Suchlinse und man kann z.B. ein Terminal öffnen. Verschiebt man dieses, hinterlässt es allerdings Spuren, weshalb ich denke, dass es ein Problem des Fenstermanagers, ggf. im Zusammenhang mit der Grafikkarte sein könnte.

    sudo systemctl restart sddm – bringt wieder nur den schwarzen Hintergrund.

    Jemand eine Idee?

    Wenn ich so weit käme, dass ich ein laufendes System hätte auf dem ich dann den Grakatreiber installieren könnte, würde es wahrscheinlich laufen (war bisher jedenfalls immer so).

    Viele Grüße

    Thorsten

    #1356

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Hi mycodesucks,

    und willkommen bei uns. Der Fenstermanager (KWin) läuft, sonst würdest Du den KRunner (Alt+Leertaste, auch Alt+F2) nicht kriegen. Plasma scheint die Probleme zu machen.

    Was für eine Grafikkarte hast Du denn?

    Wenn Du die Konsole aufbekommst, versuch mal Plasma da zu starten (kstart plasmashell) und zu gucken, ob es sich über was beschwert.

    Wenn da nichts Aussagekräftiges dabei ist, kannst Du die Logs durchforsten journalctl.

    will;

    #1357

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 86

    Hi, oder versuch mal das:

    Live-Image Boot-Option (linke Shift-Taste beim Starten gedrückt halten) mit F6 (Other Options) “nomodeset” aktivieren und “Try without installing” fortfahren. Hilft das?

    Quelle: https://wiki.ubuntuusers.de/Bootoptionen/

    (einige Grafikkarten werden von den Kernelmodulen nicht richtig unterstützt. Bei einem Start bleibt bzw. wird der Bildschirm schwarz….)

    jolic

    #1361

    mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Guten Morgen und vielen Dank für die Hinweise!

    Ich erlaube mir, auf beide Posts zu antworten.

    “kstart plasmashell” scheitert im ersten Anlauf, weil das entsprechende Programm nicht installiert ist. Nach Installation von ‘kde-runtime’ und neuem Versuch erscheint folgende Fehlermeldung:

    neon@neon:~$ kstart plasmashell
    kstart(4915) main: Omitting both –window and –windowclass arguments is not recommendend
    neon@neon:~$ trying to show an empty dialog
    file:///usr/share/plasma/shells/org.kde.plasma.desktop/contents/views/Desktop.qml:147:19: QML Loader: Binding loop detected for property “height”
    file:///usr/share/plasma/shells/org.kde.plasma.desktop/contents/views/Desktop.qml:147:19: QML Loader: Binding loop detected for property “height”
    KCrash: Attempting to start /usr/bin/plsamashell from kdeinit
    sock_file=/run/user/999/kdeinit5__0
    KCrash: crashing… crashRecursionCounter = 2
    KCrash: Application Name = plasmashell path = /usr/bin pid = 4918
    KCrash: Arguments: /usr/bin/plasmashell

    Selbiges zuverlässig, auch nach mehreren Versuchen.

    journalctl: knapp 3000 Protokollzeilen! Da ich nciht genau weiß, wonach ich suchen muss, ohne wesentliche Erkenntnisse. An einer Stelle steht, dass X11 gecrasht sein könnte (?)

    Wenn ich die Bootoptionen um ‘nomodeset’ ergänze, bleibe ich bei “neon login” hängen, im VGA-Modus. Startet dann gar nicht bis auf eine grafische Oberfläche durch. Probiere ich “Installieren”, taucht wieder kurz die Plasma-Oberfläche auf (mit dem ersten Fenster des Installationsprogramms), dann Flackern, schwarzer Bildschirm mit blinkendem Cursor. Ende.

    Grafikkarte ist eine uralte Nvidia GeForce 7600GT (G73)

    Wenn der Treiber dafür einmal installiert ist, läuft es normalerweise problemlos. Nur, wie komme ich da hin? Selbst wenn ich vom Stick starte und auf die Kommandozeile komme, kann ich keine Pakete installieren, da der Stick zwar physikalisch groß genug wäre, das Dateisystem aber keinen Platz mehr bietet um irgend etwas hinzuzufügen.

    Weiter komme ich im Moment nicht …

    #1365

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 86

    Wenn ich die Bootoptionen um ’nomodeset‘ ergänze, bleibe ich bei „neon login“ hängen

    Das scheint ein Bug zu sein wenn im Menü eine Auswahl geändert wird.

    Am besten F6, nomodeset mit Leertaste aktivieren, mit Esc raus und einem Enter starten (dann hast du die Menüauswahl nicht geändert).

    Wenn du dich dennoch anmelden musst: User “neon” ohne Passwort und gebe “xstart” ein

    jolic

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 4 Wochen von  jolic.
    #1366

    mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    No command “xstart” found …

    und nomodeset funktioniert scheinbar nur, wenn ich es in die Bootoptionen eintrage.

    #1368

    mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    kstart plasmashell: cannot connect to X server

    … hab  mal vorsichtshalber eine aktuellere GraKa bestellt

    #1369

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Neahr… “kstart” ist noch KDE4… sorry…

    #1370

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 86

    Sorry, versteh ich nicht – xstart muss es geben. Wie gehst du genau vor? Ich starte mit einem USB-Live-Image und drücke die linke Shift-Taste, dann wähle ich im Boot-Menü nomodeset aus.

    nomodeset

    PS: das ist blöd das ich hier keine Bilder hochladen kann ;-(

    #1374

    OlliFri

    @ollifri

    Teilnehmer
    • Beiträge: 42

    eh, xstart?!

    ist das nicht startx?

    #1375

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Oh man… kstart… xstart… da hatten wir wohl heute alle noch ein bißchen Wochenende… *schäm*…

    Wenn der Treiber dafür einmal installiert ist, läuft es normalerweise problemlos. Nur, wie komme ich da hin? Selbst wenn ich vom Stick starte und auf die Kommandozeile komme, kann ich keine Pakete installieren, da der Stick zwar physikalisch groß genug wäre, das Dateisystem aber keinen Platz mehr bietet um irgend etwas hinzuzufügen.

    okay, Du bastelst immer noch im Live-System rum. Installier’ doch einfach… Wenn der KRunner läuft, kannst Du alles machen. Installieren, Browser starten, Treiber runterladen (k.A. wie das bei Nvidia ist), installieren…

    @jolic: Bilder hochladen geht. Wahrscheinlich musst Du von “Text” auf “Visuell” wechseln.

    #1378

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 86

    @ollifri: Oops, natürlich startx

    #1382

    mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Huhu,

    nochmals herzlichen Dank für die zahlreichen Beiträge. Mit etwas Glück ist morgen die neue GraKa hier. Bis dahin lasse ich die Finger davon. So brennend eilig ist es nicht und die Kollegn kommen schon wieder mit ganz tollen Ideen an …

    @wills: Wie kann ich denn ab der Kommandozeile die Installation anstoßen? Wenn ich im Startmenü installieren wähle, ruft der den grafischen Installationsassistenten auf und crasht dann wieder. So komme ich nicht weiter. Ist der ältere Textinstaller im Hintergrund noch vorhanden, oder muss ich alles händisch einrichten?

    Ich möchte nur sicher gehen, dass es mir nicht bei der Installation die falsche Partition zerschießt.

    Grüße

    Thorsten

    #1384

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Okay, dass der Installer abschmiert, hab ich ich irgendwie überlesen… Einen Text Installer gibt es leider nicht mehr. Hast Du das Image mal neu geladen? Vielleicht ist auch was mit damit kaputt. Gab es leider schon ein paar mal…

    #1388

    mycodesucks

    @mycodesucks

    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Die Grafikkarte war schuld!

    Neue GraKa eingebaut, Stick, installiert, läuft. Eigentlich zu einfach 😉

    Nochmals vielen Dank an alle, die geholfen haben.

    Thorsten

    #1389
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.