Kontact Akonadi Ressource nach Installation KDE Neon 18.04

KDE neon Community Foren Support Installation Kontact Akonadi Ressource nach Installation KDE Neon 18.04

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boospy007 vor 1 Woche, 3 Tagen. This post has been viewed 78 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge

  • Torsten

    @torsten

    Teilnehmer
    • Beiträge: 5

    Kurzer Hinweis für Nutzer von Kontact:

    Ich hatte nach der Installation von KDE Neon 18.04 auf zwei verschiedenen Rechnern jeweils dass Problem, dass nach bei dem Erststart von Kontact die Akonadi Ressource nicht ordnungsgemäß eingerichtet war und sich somit die Kontact Suite und auch die Einzelkomponenten (KMail, Korganizer usw.) nicht nutzen ließen. Es stellte sich heraus, dass sowohl der mariadb-client als auch der mariadb-server nicht installiert wurden.

    Eine Nachinstallation mit:

    # sudo apt install mariadb-client mariadb-server

    und ein Neustart des Akonadi-Servers mit

    # akonadictl start

    haben Abhilfe geschaffen.

    #2270

    muckel007

    @muckel007

    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Hi,

    Das hört sich echt gut an , ich frage mich nur warum NEON das nicht gleich von Anfang an mit Installiert – Das “KONTACT” Problem ist ja wohl schon lang genug bekannt….
    Dank Dir , das Du eine so einfache Lösung bereit stellen konntest – wenn doch alles so einfach wäre …..

    #2271

    boospy007

    @boospy007

    Teilnehmer
    • Beiträge: 45

    Sieht mir eher ein Problem vom KDEprofilbuilder.

    120 [Warning] Can’t create test file /home/user/.local/share/akonadi/db_data/term.lower-test\n\x07/usr/sbin/mysqld: Can’t change dir to ‘/home/user/.local/share/akonadi/db_data/’ (Errcode: 2 \”No such file or directory\”)\n2018-11-08 23:33:05 140243994709120 [ERROR] Aborting\n\n”

    Erstellt man den Ordner startet es sofort. Nach installieren muss man da garnix.

    #2272
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.