MacBook Air: wie Broadcom WLan-Treiber laden?

KDE neon Community Foren Support Installation MacBook Air: wie Broadcom WLan-Treiber laden?

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jolic vor 4 Monate, 2 Wochen. This post has been viewed 234 times

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge

  • exPAT

    @expat

    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Ich möchte auf meinem MacBook Air DualBoot OSX & Linux Mint, letzteres durch Neon ersetzen. Grund: die skalierbare GUI 🙂 , die aus OSX ja leider rausgeflogen ist 🙁 (OK: eigentlich ging es früher auch nur mit den Developer Tools).

    In Mint, = klassisches Gnome/Ubuntu konnte man wenigstens die Font-DPI einstellen, also klassisches WYSIWYG, ein Din A4 Blatt kann man an den Schirm halten und Alles wird 1:1 abgebildet.

    Vom USB Live-Stick hat mir Neon bestens gefallen! Nur leider keine Persistenz der Einstellungen — obwohl bei UNETBOOT voreingestellt. Funzt das mit Eurem KDE/Ubuntu nicht?

    Ferner vermisse ich ein Tool, um den Broadcom WLan-Treiber zu laden! (Sorry, bin GUI-verwöhnt seit Mac OS 6). Hab ich was übersehen? Oder geht das nur via Konsole?

    Screenshot-at-2019-05-27-10-52-34

    Vielen Dank!

    #2607

    jolic

    @jolic

    Teilnehmer
    • Beiträge: 103

    Broadcom WLan-Treiber zu laden!

    Hatte mal eine eine Broadcom BCM4312 Karte in einem HP Compaq 615. Probier das mal per Terminal:
    sudo apt install b43-fwcutter firmware-b43-installer

    mehr war nicht notwendig… evtl. hilft dir das?

    #2612
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.