NVIDIA Treiber friert beim Start ein

KDE neon Community Foren Support Hardware NVIDIA Treiber friert beim Start ein

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boospy007 vor 1 Monat. This post has been viewed 208 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge

  • Spider

    @spider

    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit den NVIDIA Treibern, sowohl wenn ich diese von der Website herunterlade (*.run Datei) als auch aus den Paketquellen (nvidia-575). KDE Neon ist auf aktuellster Version 5.10.5. Grafikkarte ist eine Geforce GTX680. Nouveau habe ich zwischenzeitig auch deaktiviert, wobei das der Treiber ja wohl selber macht.

    Nun zum eigentlichen Problem: So bald ich den NVIDIA Treiber installiere und neustarte, komm ich bis zum Anmeldebildschirm und dieser ist dann eingefroren. Wechsele ich auf eine Vollbild Konsole und zurück bleibt das Bild schwarz (und ein weißer Strich oben links). Hat einer eine Idee wie man das Problem behebt?

    Ich hab früher schon mal Ubuntu benutzt, da funktionierte alles ohne Probleme. Hab trotzdem nur mäßig Erfahrung mit Linux.

    Danke für jede Antwort im voraus. (ja habe dieses Thema schon im KDE Forum gepostet, aber hier bin ich denke ich mal besser aufgehoben)

    Viele Grüße
    Robin

    #1280

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 113

    Hi @spider

    bei Nvidia bin ich leider raus… Kannst Du Dich denn in der “Vollbild Konsole” (ich nehm’ an über Strg+Alt*F1) einloggen? Wenn ja, führe mal journalctl aus. Da steht bestimmt was brauchbares drin.

    will;

    #1309

    boospy007

    @boospy007

    Teilnehmer
    • Beiträge: 14

    Du schreibst NVIDIA 575 wird ja bei 384.111. Also am besten funktioniert das. Bei unseren Geräten hier immer… wird auch immer der richtige Treiber für die Hardware ausgewählt. Ausnahme ist wenn du aktuellen Kernel 4.13 fährst. Da funktionierten alte Karten wie z.B. GT218 [ION].

    ubuntu-drivers autoinstall

    Ansonsten natürlich auch grafisch:

    apt install kubuntu-driver-manager

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  boospy007.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  boospy007.
    #1714
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.