Secure Boot oder nicht?

KDE neon Community Foren Support Installation Secure Boot oder nicht?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Silicomancer vor 1 Woche. This post has been viewed 70 times

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge

  • Silicomancer

    @silicomancer

    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Ich will grade Neon 18.04 auf meinem Dell Laptop installieren.

    Der Installer fragt mich nun, ob ich proprietäre Treiber installieren will. Ja, das will ich (sofern verfügbar).

    Direkt darunter kann ich auch Secure Boot konfigurieren. Wenn ich die Checkbox einschalte, werde ich nach einem Secure Boot Passwort gefragt.

    Direkt darüber steht, dass einige Third Party Treiber Secure Boot benötigen. Nach dieser Logik müßte ich es also konfigurieren und ein Passwort vergeben.

    Nur dachte ich, dass es genau anders herum ist: Wenn ich Secure Boot benutze, verhindere ich damit u.U. die Installation von (unsignierten) Third Party Treibern.

    Wo ist mein Denkfehler?

    #2223

    Silicomancer

    @silicomancer

    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Kleines Update. Die Konfigurationsoption und die Passworteingabe verschwinden, sobald man in der Firmware Secure Boot abschaltet.

    Ich weiß nicht, was passiert, wenn man Secure Boot in der Firmware einschaltet aber dann während des Installationsprozesses nicht konfiguriert. Vielleicht kann dazu jemand etwas sagen?

    Ich habe jedenfalls den einfacheren Weg ganz ohne Secure Boot gewählt und damit ist das Problem für mich erledigt.

    #2252
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.