Touchpad abschalten wenn Maus angeschlossen geht nicht mehr

KDE neon Community Foren Support Plasma Touchpad abschalten wenn Maus angeschlossen geht nicht mehr

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 2 Tage von 85hans.
  • . This post has been viewed 105 times/ul>
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge

  • steffen

    @steffen

    Teilnehmer
    • Beiträge: 32

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade das neueste Update eingespielt. Jetzt kann ich zwar einstellen, dass das Touchpad ausgeschaltet wird, wenn eine Maus angeschlossen ist. Das funktioniert auch. Es bleibt aber auch abgeschaltet, wenn ich die Maus abstöpsel.

    Was ist da los? Nach fast jedem Update geht irgendwas nicht mehr…

    #2884

    dbruckner@posteo.de

    @dbrucknerposteo-de

    Teilnehmer
    • Beiträge: 5

    Mit dem Kernel-Update heute auf Version 5.4.0-42 wurde bei mir der externe Bildschirm nicht mehr erkannt. Ich habe einfach neu gebootet und dabei die Kernelversion 5.3.0-62-generic reaktiviert: und alles läuft wieder flott wie gehabt.

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Touchpad-Problem auch damit zu tun haben könnte.

    P.S.: Computer starten -> Taste “esc” kurz gedrückt halten -> im GRUB den letzten funktionierenden Kernel auswählen -> booten

    #2885

    steffen

    @steffen

    Teilnehmer
    • Beiträge: 32

    Danke für den Tipp, so funktioniert’s. Aber ärgerlich ist es schon, dass man den alten Kernel starten muss. Ich setze das Thema trotzdem auf gelöst. Hoffentlich gibt es bald ein Lösung für den aktuellen Kernel.

    #2886

    85hans

    @85hans

    Teilnehmer
    • Beiträge: 85

    <p>Dieses Problem gibt’s bei mir auf keinem meiner 5 Systeme.<br />Muss wohl noch eine andere Ursache haben.<br />System: Host: hans-Lenovo-Z710 Kernel: 5.4.0-42-generic x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.19.3 Distro: KDE neon User Edition 5.19</p>

    #2887
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.