Wo bleibt KDE Neon 18.04?

KDE neon Community Foren Support Installation Wo bleibt KDE Neon 18.04?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boospy007 vor 2 Monate. This post has been viewed 688 times

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge

  • Hondo

    @hondo

    Teilnehmer
    • Beiträge: 11

    Moin an alle!

    Weiß jemand jetzt eigentlich etwas genaues über den Verbleib von KDE neon 18.04? Ich warte jetzt schon seit Juli und es  tut sich nichts. Kein Foreneintrag, keine Ankündigung nichts….

    Ich müsste einige Rechner dringend neu aufsetzen und sitze deswegen schon auf heißen Kohlen. Eigentlich ist mein erster Plan gewesen, KDE Neon zu nehmen. So langsam schiele ich aber zu Kubuntu, weil es mir zu lange dauert und ich nicht ewig Zeit habe.

    Hat irgendjemand “Kontakte” und weiß mehr?

    LG

     

    Hondo

    #2157

    boospy007

    @boospy007

    Teilnehmer
    • Beiträge: 44

    Hab schon lange auf 18.04 upgedatet. ISO gibt es hier: https://files.kde.org/neon/images/bionic-preview/

    #2158

    Hondo

    @hondo

    Teilnehmer
    • Beiträge: 11

    Oha lieben dank für den Link boospy007!!!

    Ist das denn schon die endgültige Version?

    #2159

    WillS.

    @wills

    www.kde-neon.de
    • Beiträge: 144

    Nein, im Link steht “preview”.

    Danke boospy für den Link und Hinweis… Hab gerade viel um die Ohren und das “etwas” aus dem Blick verloren…

    will;

    #2160

    Hondo

    @hondo

    Teilnehmer
    • Beiträge: 11

    Es ist wohl müßig zu fragen, ob man von der Preview ohne Weiteres auf die stabile Version updaten kann oder ob man dann den Rechner wieder neu aufsetzen muss… Oder weiß jemand etwas dazu ?

     

    Gruß

     

    P.S.: Ich habe gerade Folgendes gelesen:

    KDE Neon Preview Based Against Ubuntu 18.04 LTS Now Available for Testing

    Dort steht, dass die finale Version wohl Ende August kommen soll…. na dann bin ich ja mal gespannt.

     

    Hondo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate von  Hondo.
    #2161

    boospy007

    @boospy007

    Teilnehmer
    • Beiträge: 44

    Da gehts ja nur um die Installation. Wir installieren hier 18.04 schon lange. Halt manuell. Also Ubuntu 18.04 reine CMD installiert, dann PPA einbinden und per Metapaket den Rest nach installiert. Fertig.

    #2163
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.